Bohol, Philippinen

 

Bohol Airport

Seit dem 28. November 2018 ist nun der neue "New Bohol International Airport auf der vorgelagerten Insel Panglao, in der Nähe des Alona Beach in Betrieb. Einen Tag vorher, am 27.11.2018 wurde der Airport durch Präsident Duterte feierlich und offiziell eröffnet.

Der neue Flughafen ersetzt damit den alten Tagbilaran City Airport, auf dem es in letzter Zeit, nachdem auch noch internationale Flüge dazugekommen waren, immer enger wurde.

Zur Zeit (Dezember 2018) gibt es ca. 8 Flüge täglich, die Bohol mit Manila verbinden, die von verschiedenen, philippinischen Airlines angeboten werden.

Außerdem gibt es inzwischen Flüge von Bohol nach Davao, Cagayan de Oro, Angeles City und auf die Nachbarinsel Cebu und natürlich auch wieder zurück.

Jeden Morgen um ca. 6:15 Uhr landet der bisher einzige internationale Flug von PAL Express aus Seoul. Mit dem neuen Airport werden wahrscheinlich in nächster Zeit noch einige internationale Flüge dazu kommen.

Bohol Airport in Tagbilaran City auf der Insel Bohol, Philippinen
Ein Airbus A319 der Cebu Pacific am alten Flughafen in Tagbilaran, Insel Bohol

Denkbar wären da zum Beispiel Verbindindungen nach Singapur (Scoot) Kuala Lumpur (Air Aisia) oder vielleicht sogar Hongkong. Damit, dass es in absehbarer Zeit direkte Verbindungen nach Europa ala Cebu geben wird, rechne ich im Moment nicht.

Der neue Bohol International Airport

Ich hätte es noch vor ein paar Jahren nie für möglich gehalten, dass dieser Flughafen jemals gebaut wird. Das hatte ich früher hier auch so beschrieben. Leider verlängert sich durch die Lage aber auch die Wegstrecke, die man mit dem Taxi zum neuen Airport zurücklegen muß um mind. 15 Km.