Bohol, Philippinen

 

Wissenswertes über Bohol

Hier einige Fakten von Bohol in Tabellenform:

  • Lage: ca. 700 km südl. von Manila in den Visayas und die Nachbarinsel von Cebu.
  • Größe: 4117 km²
  • Einwohner & Religion: 850 000 (95% katholisch)
  • Sprache: Boholano (Dialekt von Visaya) und Englisch
  • Hauptstadt: Tagbilaran
  • Währung: Peso (wie überall auf den Philippinen)
  • Stromnetz: 230V 60Hz (stark schwankend, teuere und empfindliche Elektrogeräte nur mit Vorschaltgerät betreiben (gibt's für 500,- Peso in jedem Elektro oder Computerladen)!) Adapter für europ. Stecker erforderlich. Gibt's in jedem Elektrogeschäft)
  • Klima: tropisch, siehe auch die Seite über das Wetter auf Bohol!
  • Airport/Flughafen: In Tagbilaran, Verbindungen bis zu 7 mal tägl. nach Manila mit verschiedenen Airlines
  • Seeverbindungen: Schnellfähren nach Cebu, Dumaguete und Siquijor ab Tagbilaran. Sonstige Boote & Fähren auch nach Cagayan de Oro (Mindanao) (siehe auch Anreise)
  • Zeitverschiebung zu Deutschland: +7 Stunden (+6 Stunden Sommerzeit)
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, Hepatitis A und Tetanus werden jedoch emfohlen.
  • Gesundheit: Es gibt 3 Krankenhäuser in Tagbilaran, Notfallkliniken und/oder niedergelassene Ärzte in jedem größeren Ort auf der Insel. Ein sehr gutes Krankenhaus für spezielle Fälle ist das "Cebu Doctors Hospital" auf der Nachbarinsel Cebu. Ein guter Zahnarzt befindet sich in der Zwischenetage, oberhalb des MC Donald im BQ Shopping Center.