Bohol, Philippinen

 

River Cruise auf dem Loboc River

Der Loboc River ist heute eines der wichtigsten Ziele für Touristen auf Bohol. Das gilt sowohl für Einheimische als auch für Ausländische Touristen gleichermaßen. Der Loboc River befindet sich bei der Gemeinde Loboc, nur ca. 24 km entfernt von Tagbilaran City.

Mit den typischen, einheimischen Bankas (Auslegerboote) oder schwimmenden Restaurants kann man dort den gewundenen Fluß befahren. Die Besucher können dabei einen Blick auf die üppige, tropische Vegetation an den Ufern des Loboc Rivers werden, dort wachsen NIPA Palmen, Kokospalmen, Bananen-Haine, und zahllose andere Sträucher.
Eine Bootsfahrt auf dem Fluss beginnt entweder an der Loay-Brücke in dem Ort Loay oder eben in dem Ort Loboc. Die Loay Brücke ist ca. 20 km von Tagbilaran City entfernt, während es bis zum Startpunkt in Loboc etwa 25 km sind.
Für wenig Geld kann man entweder eine der motorisierten Banks mieten oder, wer gerne bei der Kreuzfahrt noch etwas essen möchte, mietet sich auf einem der schwimmenden Restaurants ein, wo es für ca. 300,- Peso ein komplettes Buffet mit philippinischen Köstlichkeiten gibt.

Loboc river Cruise Boat, Bohol Philippinen

Hinkommen:
Von Tagbilaran aus gibt es unzählige Jeepneys, Multicabs und Busse, die die Route nach Loay und Loboc bedienen. Es handelt sich dabei um die gleichen Fahrzeuge, die die Stadt Jagna als Endziel haben. Mit den lokalen, öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren ist mit Sicherheit die billigste Methode dorthin zu kommen.
Des weiteren kann man sich natürlich auch in Tagbilaran ein Taxi oder Minibus (Van) mieten, die verlangen aber für Fahrten außerhalb der Stadt in der Regel einen Zuschlag von 100% auf den angezeigten Meter Betrag. Für eine einfache Taxifahrt nach Loay sollte man ca. 600,- Peso einkalkulieren. Vielleicht sollte man sich dabei das Taxi für den ganzen Tag zu einem Festpreis mieten.
Mit dem Motorbike: Man kann natürlich auch auf eigene Faust mit dem gemieteten Moped nach Loboc fahren. Es ist dabei nicht sonderlich schwer die Stadt Loay zu finden. Einfach ca. 20 km entlang der Küstenstraße in Richtung Jagna fahren. Eine alte Steinkirche die direkt an der Straße liegt, ist das Warzeichen der Stadt und genau gegenüber, auf der anderen Straßenseite ist der Loboc River.

Achtung, der Ort Loay mit der Loay Bridge liegt direkt am Highway von Tagbilaran nach Jagna. Um an den Startpunkt in Loboc zu kommen (ist schöner dort) muß man von Tagbilaran kommend in Loay nach Links in Richtung Carmen und Chocolate Hills abbiegen. Die Abzweigung hinter der Loay Brücke ist gut beschildert.