Bohol, Philippinen

 

Hinagdanan Cave, Bohol

Weithin bekannt und einfach zu erreichen ist die Hinagdanan Cave auf der Insel Panglao, nur ca. 2.5 Kilometer von dem Ort Dauis entfernt. Diese Höhle hat einige Tropfsteine und einen kleinen, unterirdischen See mit klarem Wasser, in dem man sogar schwimmen kann und darf.

Die Hinagdanan Cave auf Bohol
Die Hinagdanan Höhle auf Panglao, Bohol

Einige Löcher in der Höhlendecke sorgen für den nötigen Lichteinfall. Um in die Höhle zu kommen, geht es über ein paar steile Treppenstufen nach unten.

Die Höhle ist ein wenig touristisch erschlossen, im Eingangsbereich finden sich einige Souvenierstände und natürlich die Kasse, wo man die obligatorischen 20,- Peso Eintritt bezahlen muß.
Ein Besuch der Hinagdanan Cave ist bei den meisten Inselrundfahrten inbegriffen. Wenn man nicht gerade in der Höhle schwimmen will, dauert der Besuch nur ca. eine halbe Stunde.